Willkommen in der Lankwitzer Dreifaltigkeitsgemeinde!

 

Glaubenswandel

- Fünf Abende zum Christsein in der Gegenwart


 

 

 

 

Jeden Dienstag 19 Uhr, 17. Februar - 17. März 2015

Nähere Informationen unter www.glaubenswandel2015.weebly.com
und in unserem Flyer (pdf | ca. 2.9 MB)

Der Glaubenskurs wendet sich an alle, die im Wandel stehen:
nach der Konfirmation, während der beruflichen Bildung, während des Studiums
oder nach einem Wohnortwechsel.
Solche Veränderungen sind nicht nur äußerlich, sie gehen auch nach Innen.
Der Glaube, suchend und fragend, wandelt sich mit.

Anmelden? Bitte jetzt – denn das Vorbereitungsteam (s. Webseite) möchte gern planen.

Ihr Pfarrer Christian Popp

(Foto: pixabay.com)

 

 

 

 

Abendgebet

- Passionsandachten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir laden ein zu sechs Passionsandachten zu den Schattenseiten des Lebens
in die Dreifaltigkeitskirche, im Seitenschiff, dienstags um 18.00 Uhr


Seitenschiff Dreifaltigkeitskirche:

23. Februar, 18 Uhr - „Gewalt“
2. März, 18 Uhr - „Falschheit“


Auf dem Dreifaltigkeitsfriedhof, Paul-Schneider-Str 46:

9. März, 18 Uhr - „Einsamkeit“


Seitenschiff Dreifaltigkeitskirche:

16.März, 18 Uhr - „Angst“
23. März, 18 Uhr - „Hilflosigkeit“
30. März, 18 Uhr - „Lust am Leid“

(Foto: pixabay)

 

 

 

 

Festtage

- Ostern 2015

 

 

 

 

 

Ostern, das Hauptfest der Christenheit naht. Wir begehen dieses Fest und die Tage davor mit einer Vielfalt und Vielzahl an Gottesdiensten in ganz Lankwitz.

Suchen Sie einen Abendmahlsgottesdienst am Karfreitag, eine Tischabendmahlsfeier am Gründonnerstag, eine Osternachtfeier oder einen Familiengottesdienst am Ostermorgen?

Hier finden Sie unsere Gottesdienst zum Osterfest:

Gründonnerstag
2. April, 18.00 Uhr
Gottesdienst mit Tischabendmahl
Pfarrer Popp

Karfreitag
3. April, 11.00 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl
Pfarrer Popp

Osternacht
4. April, 22.00 Uhr
Osternachtandacht
Gruppe "Gegen den Trend"

Ostersonntag
5. April, 11.00 Uhr
Familiengottesdienst mit Taufe
Pfarrerin Schaller

Ostermontag
6. April, 11.00 Uhr
Gottesdienst
Pfarrerin Schaller

Einen Überblick aller Gottesdienste der vier Lankwitzer Kirchengemeinden finden Sie hier!

(Foto: pixabay.com)

 

 

 

Freizeit

- Ausflug zum Kunstgewerbemuseum am Kulturforum

 

 

 


 

 

Der Seniorentreff der Dreifaltigkeitsgemeinde lädt zu einem Museumsbesuch ein!

Am Dienstag, dem 24.März, wollen wir das neu eröffnete Kunstgewerbemuseum besuchen.

Wir haben dort eine Führung zu dem Thema:

Modeausstellung -  Mode über die Jahrhunderte.

Wir treffen uns um 9.45 Uhr am Gemeindehaus.

Führung und Eintritt kosten ca. 11,- €. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wer mag, kann noch im Anschluss mit uns essen gehen.


Auskunft / Kontakt: Ulla Hülsen, Tel. 030 - 774 9286

(Foto: Staatliche Museen zu Berlin, Kunstgewerbemuseum / Achim Kleuker )

 

 

 

 

Freizeit

- Ausflug zum Seddiner See

Der Seniorentreff der Dreifaltigkeitsgemeinde lädt zu einem Nachmittagsausflug ein !

Unser Seniorentreff unternimmt am Donnerstag, 23.April,  von 14.00 bis 18.00 Uhr mit dem Reisebus ab Gallwitzallee 6, einen Ausflug an den Seddiner See bei Michendorf.

Wir werden im Gasthof „Zur Reuse“ direkt am Seddiner See in Kähnsdorf Kaffee trinken und anschließend ist Zeit für einen Spaziergang und Besuch der Heimatstube.

Es sind noch Plätze frei !!

Die Kosten für die Busfahrt betragen 12,00 € (Ohne Kaffee und Kuchen).

Bei Interesse bitte bei Ulla Hülsen, Tel. 030 - 774 9286, melden.


 

 

 

 

Freizeit

- Ausflug zur Kolonie Alexandrowka in Potsdam

Am Dienstag, dem 28. April wollen wir gemeinsam nach Potsdam fahren und die Kolonie Alexandrowka, ein Stück Russland mitten in der brandenburgischen Hauptstadt und heute UNESCO-Weltkulturerbe, besuchen.

Wir werden eine 90 minütige Führung durch Museum, Kolonie und die russisch orthodoxe Kirche haben, und anschließend in einem russischen Restaurant zu Mittag essen.

Die Führung kostet pro Person 9,50 € und das Mittagessen 8,50 €.

Diesmal ist eine Anmeldung erforderlich!

Wir treffen uns um 9.00 Uhr am Gemeindehaus und benötigen einen Fahrschein ABC.

Bei Interesse bitte bei Ulla Hülsen, Tel. 030 - 774 9286, melden.

 

 

 

 

 

 

Besonderer Gottesdienst

- Sprengelgottesdienst zum Sonntag "Kantate - Singt!"

Sonntag, 3. Mai 2015, 11 Uhr

Herzliche Einladung zum gemeinsamen Gottesdienst der vier evangelischen Gemeinden in Lankwitz.
Ihn gestalten – wie schon im letzten Jahr – vier Lankwitzer Chöre mit.
In den Chören singen Sängerinnen und Sänger jedweden Alters.
Singen Sie mit!

4 Chöre aus Lankwitz: Kinderchor, Kantorei, Gospel Motion, Morgenchor

 

 

 

 

Besonderer Gottesdienst

- Pilgergottesdienst der Lankwitzer Gemeinden zu Christi Himmelfahrt

     Dreifaltigkeitskirchengemeinde
     Dorfkirchengemeinde Lankwitz


Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 14. Mai 2015, 11 Uhr

 

 

 


 

 

Pfarrer Christian Popp und Pfarrerin Miehe-Heger mit dem Bläserchor der Dorfkirchengemeinde. Der Gottesdienst beginnt in der Dreifaltigkeitskirche.

Von dort pilgern wir zur Dorfaue in der Straße Alt-Lankwitz, wo uns die Bläser der Dorfkirchengemeinde empfangen werden, um gemeinsam mit uns weiter zu wandern zur Schafweide auf der Lankeaue.

Hier werden wir den Himmel im Teilen von Weintrauben und Brot entdecken. Nach dem Gottesdienst wird zum Verweilen eingeladen: Lämmchen streichlen, die Schönheit dieses Fleckchens Erde unter der Führung des Hirten Martin Haesner entdecken.

(Foto: pixabay.com)

 

 


 

Die Nacht der Offenen Kirchen

- Lankwitz open

Pfingstsonntag, 24. Mai, 20 - 22 Uhr

„Der Bick der Worte“

Bibelerzählabend in der Dreifaltigkeitskirche!

An zwei Orten werden wie in tausend und einer Nacht in der Kirche biblische Geschichten frei erzählt:
mit Happy End und mit tragischem Ausgang, spannungsreiche und ausmalende, liebevolle und verzweifelte.

Dazwischen: orientalisches Feeling bei Sesamgebäck und Marokkanischer Minze, einem Gong, der Anfang und Ende der Geschichten markiert und einem Hang, der atmosphärischen Handtrommel aus Eisen von Manfred Sperling gespielt.

Die ErzählerInnen: M.Gengenbach, E. Furian, B. Volz, R. Schepers, E. Schaller, P. Böhnke, S. Heinecke, freuen sich auf offene Ohren und Interesse an Welt und Menschen.

Moderation: Christian Popp

Pünktliches Eintreffen ist ausdrücklich erwünscht!

 

 

 

 

Ausflug

- Zweite Lankwitzer Sprengelradtour


 

 

 

 

 

Termin: Samstag, 30. Mai 2015

Treffpunkt: 8.15 Uhr, Bahnhof Lichterfelde-Ost, Gleis 4

Radeltour: von Zehdenick über Ziegeleipark Mildenberg, Himmelpfort bis Fürstenberg/Havel

Gesamtstrecke: ca. 48 km

Rückkehr: 18.28 Uhr, Bahnhof Lichterfelde-Ost

Fahrtkosten: 6 € pro Fahrrad, 6€ pro Person bei Brandenburg-Ticket

Anmeldung: Gisela Lemm, Tel.: 030 - 775 55 78
 

Wir freuen uns auf einen schönen Ausflug,

Christian Popp und Gisela Lemm

 

 (Foto: pixabay)

 

 

 

 

Seniorenreise 2015

- Würden Sie gerne mit uns verreisen?

 

 

 

 

 

 

Die Seniorenreisegruppe der Dreifaltigkeitsgemeinde fährt vom

7. – 21. Juni für 14 Tage nach Zinnowitz auf Usedom.

Die Reise kostet ca. 920,- € und umfasst:

- 14 Tage im Einzelzimmer mit WC/Dusche

- Vollpension

- Reisebus hin und zurück ab Gemeindehaus und eine Reiserücktrittsversicherung.

Es begleiten Sie Monika Schröder aus der Gemeinde Südende und Ulla Hülsen aus der Dreifaltigkeitsgemeinde.

Auskunft / Kontakt: Ulla Hülsen, Tel. 030 - 774 9286

(Foto: pixabay)

 


 

 

 

  • Mitmachen

    Unsere Kirche bietet vielfältige Möglichkeiten des Engagements!

    Freiwillige gestalten einen großen Teil der kirchlichen Arbeit vom Gottesdienst, über die Jugendarbeit bis zur Altenarbeit.

    Durch die Arbeit im Gemeindekirchenrat entscheiden Ehrenamtliche maßgeblich in der Kirche mit. Viele Kirchen blieben ohne Ehrenamtliche geschlossen.

    Ehrenamtliches Engagement ist unersetzlich für den Zusammenhalt einer Gesellschaft. Gerade ein sich immer stärker ausdifferenzierendes und individualisierendes Gemeinwesen ist auf Engagement angewiesen.

    Sich zu engagieren ist Ehrensache - es geschieht freiwillig, öffentlich, gemeinwohlorientiert, unentgeltlich.
    Soziale Netzwerke geben Menschen Halt und Orientierung.

    Das Ehrenamt ist ein Schatz unserer Kirche!

    (aus dem aus dem EKBO-Flyer zum Ehrenamt)

     

  • Artikel

  • Gemeindezeitung

    Die vier Lankwitzer Gemeinden – die Dreifaltigkeits-Gemeinde, die Dorfkirchengemeinde, die Paul-Schneider-Gemeinde und die Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde – arbeiten eng zusammen.

    Gemeinsam geben die Gemeinden eine Kirchenzeitung für Lankwitz heraus:
    Das "Kirchenfenster".

    Es erscheint sechsmal pro Jahr und liegt im Gemeindehaus, in der Kirche sowie in einigen Geschäften der Kaiser-Wilhelm-, Leonoren- und Paul-Schneider-Straße aus.
     

    Vermissen Sie das Kirchenfenster in Ihrem Briefkasten?

    Wenn ja, wären Sie bereit, die Zeitung 6 Mal im Jahr mit auszutragen zu helfen? 
    Informationen dazu finden Sie hier!

KurzInfo

Ihr schneller Draht in die Gemeinde:

Küsterei
Melanie Calise
Telefon:
(030) 7 74 10 31
gemeinde [at] lankwitz-kirche.de

Pfarrer
Christian Popp

Telefon:
(030) 77 32 76 54
Mobil:
0157 / 76 83 76 54
christian.popp [at] lankwitz-kirche.de

Pfarrerin
Elisabeth Schaller

Telefon:
(030) 77 32 76 52
Mobil:
0176 / 20 97 21 73
elisabeth.schaller [at] lankwitz-kirche.de

Kirchenmusikdirektor
Christian Finke

Telefon:
(030) 76 68 01 65 oder
(030) 77 32 76 53
christian.finke [at] lankwitz-kirche.de

Kitaleitung
Patricia Polomski
Telefon:
(030) 7 74 60 35 


Unsere Adresse:
Evangelische Dreifaltigkeits-
kirchengemeinde
Gallwitzallee 4-6
12249 Berlin-Lankwitz